Neues aus Schönbronn

3. Maibaumfest der Dorfgemeinschaft

Chorverbandstag

Hermann-Hesse- Chorverband

in Altburg Gastgeber war der LiCo Calw

 

Die Schönbronner Delegation mit Jubilar Hans Mayer der für 50 Jahre Singen ausgezeichnet wurde.

Bild: Elsbeth Schucker

Pressauszug Schwabo vom 11.04.2017

 

Calw-Altburg. "Dieser Chorverband ist zwar einer der kleineren Verbände. Er wird jedoch von anderen bewundert und als ›Paradies des Chorgesangs‹ bezeichnet", so Jörg Schmidt bei der Verbandsversammlung in der Altburger Schwarzwaldhalle. Schmidt ist seit September vergangenen Jahres der neue Präsident des SCV und nutzte die Gelegenheit, um sich offiziell vorzustellen.

"Das war so schön, da ist mir um das Singen nicht bang", meinte er nach dem Auftritt von "reVocali". Chöre des gastgebenden Liederkranzes Concordia (LiCo) Calw umrahmten die Hauptversammlung musikalisch.

"Besonders dankbar sind wir für die Menschen, die viele Jahre den Karren ziehen. Wir dürfen bei allem Veränderungsdruck nie vergessen, woher wir kommen", so der SCV-Präsident und verwies in diesem Zusammenhang auf die zu ehrenden Jubilare. "Sie sind das Herzstück unseres Verbandstages", betonte der HHCV-Vorsitzende Dieter Haag.

In seinem Bericht erinnerte dieser an markante Ereignisse des Vorjahres und appellierte an die Mitstreiter, bei der Sache zu bleiben Er erwähnte auch, dass sich Kinder- und Jugendchöre beraten lassen können, wenn sie die vielfältigen Möglichkeiten von Kooperationen kennenlernen wollen. "Auf diesem Gebiet gibt es ausgesuchte Schulen", warb auch Jugendreferentin Claudia Eisenhardt um deren Nutzung, zumal in der Jugendarbeit einige Lücken zu spüren seien. Kooperationen könnten zudem ein Thema für die weitere Entwicklung des Netzes der Verbandschorleiter sein, untermauerte Chorleiterin Gisela Gräf.

Unstrittig war für alle Redner, dass die Chöre das kulturelle Leben in den Gemeinden bereichern. "Dieser Chorverband kann sich sehen lassen. Er ist aktiv und agil mit positiven Auswirkungen", betonte Hans-Martin Dittus, der Kultur-Fachbereichsleiter der Großen Kreisstadt Calw.

Traditionell werden beim Verbandstag des Hermann-Hesse-Chorverbands treue Sänger geehrt. Besonders ragten dieses Mal hervor……….. Seit 50 Jahren sind………..Willi Rentschler und Klaus Rothfuß im GV Rotfelden sowie Hans Mayer im LK Schönbronn aktiv.

Pressefoto Schwabo

_______________________________________________________

 

 

LIEDERKRANZ SCHÖNBRONN

Wer

sind

wir?

Ein gemischter Chor mit ca. 30 Sängerinnen und Sänger jeden Alters, verschiedener Interessen aber mit der gemeinsamen Leidenschaft SINGEN.

Was singen wir?

Unser Repertoire umfasst volkstümliche, klassische und geistliche Chormusik, aber auch Schlager, Evergreens, Musicalmelodien, Folklore und Popmusik.

Wo

singen wir?

Bei eigenen Konzerten und Veranstaltungen, bei Jubilarfeiern, Hochzeiten und Geburtstagsständchen und in der Kirche.
Zur Chorprobe treffen wir uns jeden
Montag um 20:00 Uhr im  "Alten Schulhaus"

in Schönbronn, Kirchgasse 5

Wir

laden

Sie

herzlich ein!

Gerade Sie und Ihre Stimme fehlen uns noch in unserer bunt gemischten Sängerschar.
Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

Erleben Sie eine Chorprobe live. Sie brauchen sich nicht einmal anmelden!


Wenn Sie jedoch noch mehr wissen wollen rufen Sie einfach bei uns an oder schreiben Sie uns eine Email.


Auch alle Sängerinnen und Sänger geben gerne Auskunft.

 

ALSO BIS DANN! WIR FREUEN UNS AUF SIE!